Am Herrensee 10 | 15344 Strausberg | 03341 - 38 04 520
A A A
Willkommen in Hegermühle
Stadtradeln vom 24.8. - 13.9.
– Strausberg ist dabei!
Vom 24. August bis zum 13. September setzt die Aktion STADTRADELN ein Zeichen für Klimaschutz, Lebensqualität und eine bessere Radverkehrsförderung. Auch die Stadt Strausberg beteiligt sich mit einem eigenen Team und verschiedenen Touren an der Aktion. Werden Sie Teil des Teams oder gründen Sie ein eigens Team für mehr Klimaschutz und Radverkehr!

Die Stadt Strausberg möchte sich vom 24. August bis zum 13. September wieder aktiv an der STADTRADELN - Kampagne zum Klimaschutz beteiligen. Deshalb schließt sie sich als Team „Stadt Strausberg“ dem Landkreis Märkisch-Oderland an und erhofft sich viele erradelte Kilometer durch Gleichgesinnte.

Es geht darum in die Pedale zu treten und Zeichen zu setzen: für den Klimaschutz, eine bessere Lebensqualität und natürlich für eine bessere Radverkehrsförderung. Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich für den Umstieg auf das Rad zu begeistern.


Registrieren
Alle Interessierte sind herzlich eingeladen am Wettbewerb teilzunehmen! Registrierungen können direkt auf der Webseite des STADTRADELN unter www.stadtradeln.de oder über die STADTRADELN-App für den Landkreis Märkisch-Oderland und das offene Team "Stadt Strausberg" oder für ein eigenes Team vorgenommen werden.

Auftakt in Wriezen am 24.8.
Den Beginn zum STADTRADELN läutet am 24.8.2019 die Stadt Wriezen ein, die in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Märkisch-Oderland eine Auftaktveranstaltung mit Radtour organisiert. Die gemeinsame Fahrradtour startet um 10 Uhr am Marktplatz mit einer Länge von insgesamt ca. 36 Kilometern. Bei dieser Tour können alle Teilnehmer des STADTRADELN mitfahren und gemeinsam ihre ersten Kilometer erradeln.

Rad-Schnipsel-Tour in Strausberg
Die Stadt- und Touristinformation Strausberg bietet weiterhin über den gesamten Zeitraum eine Rad-Schnipsel-Tour an. Dies ist eine Schnitzeljagd mit insgesamt 7 Stationen in Strausberg. An jeder Station muss eine Frage zum Radverkehr oder Umweltschutz beantwortet werden. Die Antworten werden auf einem Teilnahmeformular eingetragen und zum Schluss wieder in der Touristinformation abgegeben. Am Ende des Aktionszeitraumes wird unter allen richtig beantworteten Teilnahmeformularen ein Gewinner gezogen, dem ein Preis im Wert von rund 60 € winkt. Während die Teilnehmer auf dem Weg sind, können Sie ganz einfach Radkilometer sammeln und CO2 vermeiden.

Teilnahmeformular Rad-Schnipsel-Tour

Tour Müggelsee am 1.9.
Außerdem bietet die ADFC Ortsgruppe Strausberg in diesem Jahr eine geführte Radtour am 1.9.2019 an, die „Tour Müggelsee“. Es geht über Erkner, vorbei am Teufelssee zum Müggelturm. Um den Müggelsee, durch den Spreetunnel über Friedrichshagen, Rahnsdorf und Schöneiche geht es wieder zurück nach Strausberg (ca. 70 km). Start ist um 9 Uhr am S-Bahnhof Strausberg (Vorstadt). Auch zu dieser Gelegenheit können Teilnehmer des STADTRADELN fleißig Kilometer sammeln.

Verbesserung der Fahrradinfrastruktur
Zur Unterstützung der Radverkehrsförderung steht allen Bürgern und Bürgerinnen der Maerker Brandenburg unter www.maerker.brandenburg.de zur Verfügung. Dort können jederzeit Anmerkungen und problematische Stellen oder Wünsche zur Radverkehrsverbesserung eingetragen werden.



Für Fragen oder Anmerkungen steht in Strausberg als lokale Koordinationsstelle die Stadt- und Touristinformation Strausberg zur Verfügung. Sie informiert über die Teilnahmebedingungen und gibt bei Bedarf Kilometererfassungsbögen für all jene aus, die die App nicht nutzen und keinen Internetzugang haben.


Stadt- und Touristinformation Strausberg
August-Bebel-Str. 1
15344 Strausberg
Tel.: 03341 311066



 » Mehr dazu …

 Flyer zum Stadtradeln Strausberg
« zurück