Am Herrensee 10 | 15344 Strausberg | 03341 - 38 04 520
A A A
Willkommen in Hegermühle
Wahlhelfer gesucht für den 26. Mai 2019!
Die Stadtverwaltung Strausberg sucht Wahlvorsteher und ihre Stellvertreter sowie Beisitzer für alle 27 Wahllokale und Briefwahllokale im Stadtgebiet. Denn am 26. Mai 2019 findet die Europawahl, verbunden mit den Kommunalwahlen, statt (Kreistag, Stadtverordneten und Ortsbeirat).

Am Wahlsonntag ist Teamarbeit gefragt!

Was muss ein Wahlhelfer genau tun? - im Wesentlichen:
- Prüfung der Wahlberechtigung und Ausgabe der Stimmzettel,
- Beaufsichtigung der Wahlkabinen und der Wahlurnen,
- Eintragung des Stimmabgabevermerks in das Wählerverzeichnis,
- Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Stimmabgabe und Auszählung der Stimmzettel ab 18:00 Uhr.

Man braucht keine Vorkenntnisse, muss jedoch das 18. Lebensjahr vollendet haben und das Wahlrecht besitzen. Die Meldung erfolgt absolut freiwillig. Als Aufwandsentschädigung erhält man ein Erfrischungsgeld.

Wünsche zum Einsatzort sowie Pläne für den gemeinsamen Einsatz mit Kollegen, Freunden und Bekannten in einem Wahllokal versucht die Stadtverwaltung selbstverständlich zu berücksichtigen.

Interessierte und wahlberechtigte Bürger/innen melden sich bitte bei der Stadtverwaltung Strausberg, Fachbereich Zentrale Dienste, Hegermühlenstraße 58, Telefon: (03341) 38 11 21 oder per E-Mail: wahlen@stadt-strausberg.de an.


 » Mehr dazu …
« zurück