Am Herrensee 10 | 15344 Strausberg | 03341 - 38 04 520
A A A
Willkommen in Hegermühle
Wahlhelfer*innen für die Bundertagswahl am 24.09. gesucht
Unterstützen Sie die Demokratie als Wahlhelfer*in bei den Bundestagswahlen am 24. September 2017!

Die Stadtverwaltung Strausberg sucht Wahlvorsteher*innen und ihre Stellvertreter*innen swoie Beisitzer für alle 25 Wahllokale im Stadtgebiet.
Wahlen bieten den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, nicht nur ihr Wahlrecht aktiv auszuüben, sondern auch Demokratie hautnah zu erleben, indem sie als Wahlhelfer*innen dabei sind.

Zu den Aufgaben der Wahlhelfer*innen gehören:
- Prüfung der Wahlberechtigung
- Ausgabe der Stimmzettel
- Beaufsichtigung der Wahlkabinen und der Wahlurnen
- Eintragung des Stimmabgabevermerks in das Wählerverzeichnis
- Sicherstellung des ordnungsgemäßen Ablaufs der Stimmabgabe und Auszählung der Stimmzettel ab 18:00 Uhr

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Voraussetzung ist, dass Sie volljährig sind und das Wahlrecht besitzen. Ihre Meldung erfolgt freiwillig und es besteht keine Verpflichtung, bei zukünftigen Wahlen zu helfen. Als Aufwandsentschädigung erhalten Sie ein Erfrischungsgeld.

Interessierte und wahlberechtigte Bürger*innen können sich alternativ bei der Stadtverwaltung Strausberg, Fachbereich Zentrale Dienste, Hegermühlenstraße 58, telefonisch unter (03341) 38 11 21 oder per E-Mail: lena.gerbrecht@stadt-strausberg.de anmelden.

 Zum Download finden Sie hier die Bereitschaftserklärung, die sie direkt an die Stadtverwaltung senden können.
« zurück